Wie kann mir ein Ghostwriter bei meiner Masterarbeit helfen?

Der Unterschied zwischen Masterthesis und Bachelorarbeit liegt nicht nur im Umfang, sondern auch noch im Detail. Nicht so wie bei der Bachelorarbeit gilt Ihre Thesis schon als substanzieller Beitrag zur Forschung.

Sie haben bereits Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben sammeln können, Sie haben Hausarbeiten geschrieben und auch schon Ihre Bachelorarbeit, und trotzdem, angesichts dieser neuen Herausforderung eröffnen sich Ihnen viel neue Fragen. Zu welchem Thema schreibe ich? Sie wissen, dass es kein Zurück mehr gibt, sobald Sie sich angemeldet haben.

Im besten Fall haben Sie schon während Ihres Studiums Ausschau nach einem geeigneten Thema gehalten. Nehmen Sie sich genügend Zeit bei der Themenfindung. Wählen Sie sich ein Thema, was Sie wirklich interessiert, um den Leidenspegel und die Versagenswahrscheinlichkeit so niedrig wie möglich zu halten. Erinnern Sie sich noch an Ihre Bachelorarbeit? Überlegen Sie doch einmal, ob es in Ihrer Bachelorarbeit nicht Aspekte gibt, an die Sie in Ihrer Thesis anknüpfen können.

In der Masterarbeit geht es ja darum wissenschaftlich zu arbeiten, warum also nicht ein Thema wählen, mit einem Bezug zu Ihrer beruflichen Zukunft? Oder versuchen Sie ein Thema zu finden mit aktuellem Bezug. Suchen Sie ein Thema, was es Ihnen erlaubt, auf Ihrem vorhandenen Wissensstand aufzubauen.

Denken Sie daran, Sie wollen eine Masterarbeit schreiben und nicht eine Doktorarbeit. Übertreiben Sie daher nicht beim Schwierigkeitsgrad. Ein wichtiger Faktor bei der Themenwahl ist die Recherchierbarkeit. Neben einem Thema, das Sie eigentlich überhaupt nicht interessiert, ist ein Thema was sich nur unter größten Schwierigkeiten recherchieren lässt ein weiterer Weg sich selbst gekonnt ins Aus zu manövrieren.

Bei der Themenwahl können einem viele Zweifel aufkommen, da wäre es angenehm jemanden zur Verfügung zu haben, der einem helfen kann.

Denken Sie daran sich bei Ihrer Masterarbeit helfen zu lassen?

Sie haben natürlich einen akademischen Betreuer, aber in der Regel, dürfen Sie sich den mit anderen Studenten teilen. Und auch wenn Sie mit Ihrem Betreuer ein wohlformuliertes „Learning-Agreement“ geschlossen haben, dass jede Eventualität abdeckt, sieht die Realität dann doch oft ziemlich ernüchternd aus.

Anfragen, die niemals oder nur sehr schleppend beantwortet werden, oder Kapitel zur Besprechung eingereicht, werden mit einem Einzeiler beantwortet. Betreuer sind oft mit Abschlussverfahren überlastet, da nimmt es nicht Wunder, wenn Sie die 15 Minuten, die man Ihnen im persönlichen Gespräch widmet, dafür aufwenden Ihrem Betreuer ins Gedächtnis zu rufen, wer Sie eigentlich sind.

Viele Studenten haben auch Angst, Ihrem Betreuer „zu lästig zu werden“, und dass ihr vieles Fragen stellen zu einer schlechteren Note führen könnte. Eine nicht ganz unbegründete Angst. Fazit: Ein externer Betreuer muss her, der einem persönlich zur Verfügung steht. Bewandert in allen Aspekten wissenschaftlichen Schreibens.

Da bietet es sich an, einen akademischen Autor zu beauftragen. Auf aufsatzschreibendienst.de finden Sie Ihren professionellen Ghostwriter, der Ihnen exklusiv bei Ihrer Masterarbeit hilft. Ein Ghostwriter kann Ihnen bei jedem Prozessschritt behilflich sein. Zum Beispiel beim Formatieren.

 Welches Textverarbeitungsprogramm ist das Richtige?

Wenn Sie nicht zu den Studenten gehören, die eine Office Vollversion auf Ihrem PC installiert haben oder gar Linux benutzen, dann sind das kostenlose LibreOffice oder Apache OpenOffice eine vollwertige Alternative. Gehören Sie zu den MacBook Fanatikern, dann installieren Sie sich ein unabhängiges Textverarbeitungsprogramm. Auch wenn Apple‘s Pages in seiner gegenwärtigen Version 6.3 viel zu bieten hat, empfehlen wir Ihnen die Masterarbeit nicht mit Pages zu schreiben, wenn Sie die in im DOC-Format einreichen müssen. Was super auf Ihrem MacBook dargestellt wird, kann fatal auf einem PC aussehen, nachdem Sie es in ein Worddokument umgewandelt haben.

Ist das Formatieren der Masterarbeit mit Word ein Muss?

Nein, auf keinen Fall. LibreOffice oder Apache OpenOffice sind vollwertige Alternativen. Denken Sie daran, während Sie die Arbeit speichern, von vornherein das ODT-Format zu wählen, um Format- und Datenverlusten bei der Arbeit vorzubeugen. Wenn Sie Ihre Arbeit fertiggestellt habe, speichern Sie Ihre Masterarbeit einfach mit „Speichern unter…“ im gewünschten DOC-Format ab. Vergessen Sie nicht „Formatierung beibehalten“ auszuwählen, wenn Ihnen diese Option angeboten wird. Zur Sicherheit schauen Sie sich Ihre Arbeit dann noch auf dem PC eines Kommilitonen an.

Sie wissen, für Sie steht viel auf dem Spiel und eine gute Note ist unabdingbar für Ihre berufliche Zukunft. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen professionellen Ghostwriter zu beauftragen, wollen Sie sich natürlich keinem zusätzlichen Risiko aussetzen.  Sie suchen natürlich nach einem Anbieter der Garantien und ein Qualitätsmanagement bietet, so wie bei aufsatzschreibendienst.de.

Qualität wird bei uns großgeschrieben

Bei uns kann nicht jeder Autor werden. Ohne Titel geht es nicht! Jeder unserer Ghostwriter ist Akademiker, entweder haben sie einen Bachelor, einen Master oder haben sogar schon promoviert. Jeder unserer akademischen Autoren muss uns seine Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben durch eine Testarbeit nachweisen. Schon bei der Auftragsvergabe achten wir darauf, Ihnen einen Autor zuzuweisen, der möglichst einen Abschluss in Ihrem Fachbereich hat.

Unsere Abteilung für Qualitätsmanagement überwacht ständig die Qualität unserer Ghostwriter. Nach dem Zufallsprinzip wählen wir einen Autor aus und überprüfen die letzten, von ihm verfassten Arbeiten. Wenn dabei festgestellt wird, dass ein Autor nicht unseren hohen Ansprüchen genügt hat, wird er auf eine dreimonatige Probezeit gesetzt in der wir ihm helfen zur gewünschten Form zurückzufinden. In der Probezeit begleiten wir den Autor bei jeder Arbeit, die er ausführt, und überprüfen diese bis ins kleinste Detail.

Über unsere Kommunikationsplattform stehen Sie zu jeder Zeit in direkten Kontakt mit Ihrem Ghostwriter.

Wir unterziehen jede Arbeit vor der Übergabe, für Sie völlig kostenlos, einem Plagiattest.

Für uns ist es wichtig, dass Sie zufrieden sind! Deswegen bieten wir Ihnen nicht nur unbegrenzte Revisionen Ihrer Arbeit innerhalb eines Zeitraumes von bis zu drei Wochen, sondern auch unsere Geldzurückgarantie, sollten Sie nicht zufrieden sein.

Was kann Ihr Ghostwriter für Sie tun?

Neben der Themenfindung für Ihre Masterarbeit kann Ihr Ghostwriter Ihnen die korrekte Gliederung und Formatierung erstellen. Er kann Ihnen bei der Literaturrecherche helfen und beim Bibliografieren. Ihr persönlicher Ghostwriter kann für Ihre Masterarbeit sogar Grafiken anfertigen oder bei dem Erstellen Ihrer Statistiken helfen.

Als Mentor steht er Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und hilft Ihnen beim Schreiben Ihrer Arbeit. Er ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für das Korrektorat Ihrer Masterarbeit und für alle Lektoratsdienste; mit größtem Interesse liest er Ihre Masterarbeit Korrektur. Natürlich kann er Ihnen auch die gesamte Arbeit komplett oder in Teilen als Vorlage anfertigen.

Ganz anders als die überlasteten Betreuer Ihrer Universität kann er sich die Zeit für Sie nehmen, die Sie brauchen.

Trotz des umfangreichen Leistungsangebots sind die Kosten für Ihre Masterarbeit mehr als erschwinglich. Unsere professionellen Ghostwriter stehen schon ab aufsatzschreibendienst.de € pro Seite zu Ihrer Verfügung!

Lassen Sie sich noch heute bei Ihrer Masterarbeit helfen oder einmal ganz unverbindlich beraten

Unsere freundlichen und geschulten Berater stehen Ihnen von Montag bis Freitag, von 8:00 bis 18:00 Uhr, kompetent zur Seite und helfen Ihnen die für Sie beste Lösung zu finden. Auf unserer Webseite finden Sie auch Musterarbeiten zum Herunterladen. Unser kostenloser Rückrufservice rundet unser Beratungsangebot ab. Fragen Sie auch nach unserem garantierten Erstkundenrabatt oder dem Preisdiscount für wiederkehrende Kunden.

Alle unsere Arbeiten sind 100-prozentig plagiatsfrei und original, Ihr persönlicher Ghostwriter wird mit Ihnen zusammen Ihre Anforderungen erörtern und auf Ihre Vorgaben und Wünsche eingehen. Bei uns werden Pünktlichkeit und Diskretion großgeschrieben.

Einen Ghostwriter zu beauftragen ist ganz einfach, auf der Bestellseite brauchen Sie für eine erste Kontaktaufnahme nur das Formular auszufüllen. Dort können Sie ganz exakte Angaben machen, wie z. B. Thema, Abgabetermin oder die Aufgaben präzise ausformulieren.

Transparenz ist uns wichtig, deswegen wird Ihnen am Ende des Formulars, und noch bevor Sie das Bestellformular abschicken, völlig unverbindlich, der genaue Preis angezeigt.

Sparen Sie zusätzlich bares Geld und empfehlen Sie uns weiter. Für jeden Auftrag den Sie uns bringen geben wir Ihnen einen Discount auf Ihre Arbeit und natürlich auf die Ihres Freundes oder Kommilitonen!