Suchen Sie eine Ghostwriting Agentur?

Sollten Sie sich nicht bei der Beantwortung dieser Frage sicher sein, dann helfen wir Ihnen gerne, sich zu informieren.

Ein Ghostwriter ist ein Autor, der beauftragt wird, journalistische oder literarische Werke zu verfassen, Reden und andere Texte, die dann offiziell einem Dritten zugeschrieben werden. Viele Politiker, Prominente und Führungskräfte lassen sich Ihre Reden oder Autobiografien von Ghostwritern schreiben. In der Musikbranche sind sie genauso zu finden wie in der Filmbranche. Drehbuchautoren benutzen sie gerne, um ihre Skripts umschreiben zu lassen.

Man muss allerdings keine Führungskraft oder Prominenter sein, um Bedarf für einen Ghostwriter zu haben. Sie suchen eine bessere Position in Ihrem beruflichen Spezialgebiet, ein Ghostwriter kann Ihnen beim Schreiben Ihrer Bewerbung helfen. Schüler der gymnasialen Oberstufe und allen voran Studenten müssen regelmäßig schriftliche Arbeiten abgeben, um Leistungsnachweise zu erbringen oder gar um Ihren Abschluss zu erreichen. Je nach Bundesland ist es heutzutage für Schüler obligatorisch, zumeist in der zwölften Klasse, eine Facharbeit abzugeben, die als Besondere Lernleistung (kurz: BLL) in das Abitur mit eingebracht werden kann. Studenten jeder Fakultät müssen während ihres Studiengangs Haus- und Seminararbeiten abgeben, um den begehrten Schein zu bekommen und natürlich im Höhepunkt der studentischen Laufbahn ihre Diplom- oder Masterarbeit schreiben.

Die schulischen Facharbeiten oder studentischen Haus- und Seminararbeiten haben zum Ziel Sie an die Kunst wissenschaftlichen Denkens und Arbeitens heranzuführen und Sie so auf den spannenden und zukunftsentscheidenden Augenblick vorzubereiten, wenn Sie Ihre Abschlussarbeit verfassen.

Gerade als Neuling sieht man sich hier überfordert und steht den neuen und ziemlich hohen Anforderungen desmotiviert gegenüber. Und wer kennt das nicht? Sie fühlen sich, als ob Sie während Ihres Studiums einfach nicht genug gelernt haben, und sind sich Ihrer Fähigkeiten plötzlich nicht mehr sicher.

Sie fühlen sich der Aufgabe gegenüber, eine Arbeit abgegeben zu müssen, einfach überfordert. Oder Sie müssen neben dem Studium arbeiten, weil Sie kein BAföG bekommen, vielleicht haben Sie sogar schon eine Familie und Kinder um die Sie sich kümmern müssen. Dies alles sind triftige Gründe, warum man sich dafür entscheidet, einen Ghostwriter zu Hilfe zu rufen. Die nächste Frage, die sich einem auftut, ist, wie man überhaupt zu einem Ghostwriter kommt.

Den richtigen Ghostwriter finden

Nicht überall wo Ghostwriter draufsteht, ist auch Ghostwriter drin, könnte man salopp sagen. Es gibt unzählige Freelancerplattformen wo sich sogenannte Ghostwriter gegenseitig im Preis unterbieten und wahre Wunder versprechen oder schauen Sie einmal in das Stadtmagazin Ihres Vertrauens; schnell werden Sie fündig.

Das Problem hier ist, dass Sie keine Garantie haben, ob die Angaben des Ghostwriters, den Sie beauftragen wollen, auch wirklich stimmen. Vor allem auch, ob der den Sie beauftragen wollen, auch den fachlichen Hintergrund besitzt, den er vorgibt. Viele von ihnen nutzen den guten Glauben Hilfe suchender Studierender aus und bringen sie in ernsthafte Schwierigkeiten. Stellen Sie sich einmal die folgenden Szenarien vor.

Sie suchen einen Ghostwriter für Ihre Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit ist einer der ersten wissenschaftliche Arbeiten, die sie zu verfassen haben, wo es wirklich darauf ankommt. Selbst wenn die Ansprüche, die an eine Bachelorarbeit gestellt werden nicht so hoch sind wie die an einer Abschlussarbeit, stehen dennoch ein paar Semester Ihres Studiums auf dem Spiel, wenn sie das Pech hatten, an einen schlechten Ghostwriter zu geraten.

Sie möchten einen Ghostwriter beauftragen, der Ihnen bei der Master-Thesis hilft

Ihre Masterthesis ist die Fahrkarte in Ihre berufliche Zukunft. Sie wird Sie für den Rest Ihres Lebens als Teilbeweis Ihrer fachlichen Befähigung begleiten. Schreiben kann jeder, wissenschaftlich schreiben nur wenige. Nicht auszudenken, wie Sie dastehen, wenn Sie einem Ghostwriter aufgesessen sind, der nicht einmal Akademiker ist.

Oder ein Ghostwriter für Ihre Dissertation gefällig?

Sie haben jahrelang mit Fleiß geforscht und unter Entbehrungen auf Ihre Promotion hingearbeitet. Fast sind Sie am Ziel. Vielleicht benötigen Sie ein wissenschaftliches Korrektorat oder ein Lektorat gar. Nur der, den Sie damit beauftragt haben, kann Ihnen gar nicht helfen, weil er – wenn überhaupt – in einem völlig anderen Studiengang promoviert hat. Die Königsklasse aller möglichen Katastrophen, ein Stümper, der mit seiner Verantwortungslosigkeit Ihren Ruf nachhaltig schädigt oder gar für immer zerstört.

All diese Beispiele machen deutlich, wer einen Ghostwriter beauftragen möchte, muss auf Nummer sichergehen können.

Woher weiß ich, ob ein Ghostwriter was taugt?

Bei der Auswahl Ihres Ghostwriters sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Allen voran, der wichtigste Punkt ist es darauf zu achten, dass Ihr Ghostwriter über einen Abschluss in Ihrem Studiengang verfügt oder zumindest in einem der mit dem Ihren verwandt ist.

Wenn Sie ein Doktorand sind, möchten Sie jemanden haben, der bereits promoviert hat. Fragen Sie dann auch nach, auf wie viele Jahre Erfahrung Ihr zukünftiger akademischer Ghostwriter zurückblicken kann. Lassen Sie sich Probearbeiten zeigen und überprüfen Sie diese sorgfältig. Die meisten Ghostwriter recherchieren nur und verpacken die Ergebnisse in fachlich kompetent klingende Worte. Das ist ein grober Fehler und wird im besten Fall nur mit Punktabzug geahndet.

Eine Sache ist es, etwas über ein Thema zu schreiben, eine völlig andere jedoch die Forschungsfrage zu einem Thema zu beantworten.

Überprüfen Sie auch die Ihnen eingereichten Probearbeiten auf Plagiatsverdacht hin, dazu gibt es viele kostenlose Onlinescanner.

Ein weiterer Knackpunkt sind die Überarbeitungen. Professionelle Ghostwriter, die was auf sich halten, bieten Ihnen für einen gewissen Zeitraum nach der Übergabe kostenlose Nachbearbeitungen an. Fragen Sie genau nach, wie der den Sie zu beauftragen gedenken vorgehen möchte; recherchieren, bibliografieren, zitieren und belegen will gelernt sein.

Ein seriöser Ghostwriter wird Ihnen all diese Informationen von sich aus bereitstellen. Er wird sich auch die Zeit nehmen, zusammen mit Ihnen, in einem ausführlichen Gespräch Ihre genauen Bedürfnisse zu ermitteln, und Sie zu beraten. Eine flüssige und beständige Kommunikation zwischen Ihnen beiden, während des Arbeitsprozesses, ist das A und O.

Schließlich gilt es das Thema der Bezahlung zu betrachten, der Diskretion und Garantieleistungen. Natürlich wollen Sie sich absichern! Sie möchten weder Ihre Investition verlieren, noch dass Ihre Arbeit auf verschlungenen Wegen der Öffentlichkeit preisgegeben wird. Achten Sie darauf eine Zahlungsmodalität angeboten zu bekommen, die sicher ist, und die Ihnen das Recht einräumt Ihr Geld zurückzuverlangen, sollten Sie mit dem Ergebnis aus gerechtfertigten Gründen nicht zufrieden sein.

Sie sehen, bei der Auswahl des geeigneten akademischen Ghostwriters gibt es viele Fallstricke.

Mit Sicherheit zum Erfolg!

Am besten wendet man sich an eine Agentur, die sich auf Ghostwriting spezialisiert hat.

Unsere professionellen Ghostwriter sind selbst Akademiker und verfügen über einen Abschluss in Ihrer oder einer verwandten Studienrichtung oder haben gar selbst schon promoviert. Insgesamt decken wir so 100 Fachbereiche ab.

Jeder unserer Autoren wurde von uns handverlesen, mussten schon im Vorfeld ihren Titel nachweisen, neben ihrer eigenen Abschlussarbeit Probearbeiten einreichen, und unser strenges qualitätsorientiertes Testverfahren durchlaufen. 961 unserer Ghostwriter haben einen Masterabschluss, 184 promovieren noch, und 58 haben bereits mit einem Doktortitel abgeschlossen.

Alle unsere professionellen Ghostwriter blicken auf eine langjährige Erfahrung im Schreiben von studentischen Arbeiten zurück.

Alle Ihre Arbeiten sind 100-prozentig plagiatsfrei und original, Ihr persönlicher Ghostwriter wird mit Ihnen zusammen Ihre Anforderungen erörtern und auf Ihre Vorgaben und Wünsche eingehen. Bei uns werden Pünktlichkeit und Diskretion großgeschrieben.

Wir bieten Ihnen je nach Auftragsart bis zu 30 Tagen kostenlose und unlimitierte Überarbeitungen Ihrer Arbeit an und natürlich unsere Geldzurückgarantie, sollten Sie nicht zufrieden sein.

Was kostet ein Ghostwriter, z. B. für eine Bachelorarbeit?

Das kommt ganz auf Ihre Anforderungen an, benutzen Sie für die Preiskalkulation ganz unverbindlich unser Auftragsformular.

Einen Ghostwriter zu beauftragen ist ganz einfach, auf der Bestellseite brauchen Sie für eine erste Kontaktaufnahme nur das Formular auszufüllen. Dort können Sie ganz exakte Angaben machen, wie z. B. Thema, Abgabetermin oder die Aufgaben präzise ausformulieren.

Transparenz ist uns wichtig, deswegen wird Ihnen am Ende des Formulars und noch bevor Sie das Bestellformular abschicken der genaue Preis angezeigt.

Fordern Sie doch ganz unverbindlich mehr Informationen an, gerne helfen wir Ihnen, den zu Ihnen passenden Ghostwriter zu finden.


how to order

Kunden sagen


Ich wollte nur vielen vielen vielen Dank für Ihre Unterstützung sagen.


testimonials

Thomas


testimonials

Mathilde

Der Autor hat wirklich einen guten Job gemacht, indem er meine Arbeit korrigiert hat. Ich schätze Ihre Hilfe und bedanke mich sehr.


Das ist genau das, was ich brauche, oder sogar noch mehr! Vielen Dank für Ihr Verständnis und Schreiben so einen tollen Essay!

testimonials

Heiko


testimonials

Silke

Dieser Autor ist ausgezeichnet. Er hat alles perfekt gemacht. Ich werde jedes Mal nur diesen Autor wählen.